Schwarzenberg
Umgeben von der idyllischen Berglandschaft des Bregenzerwaldes zählt Schwarzenberg vor allem bei Naturfreunden als beliebtes Reiseziel. Doch auch Kulturgenuss und Schwarzenberg gehören zusammen, wenn in dem 2.000 Einwohner zählendem Örtchen die Schubertiade klangvoll Station macht. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf dem Schaffen Schuberts, doch auch Lied- und Kammermusik von Mozart bis Tschaikowski erklingt in dem schlichten, überwiegend aus Holz erbauten Angelika-Kauffmann-Saal. Dank hervorragender Akustik und ausgesuchtem Programm hat sich das Festival im Laufe der Jahre zu einem Treffpunkt für Musikliebhaber entwickelt.

Zur Anreise und für eventuelle Tagesausflüge empfehlen wir den eigenen PKW oder einen Mietwagen.

Leider konnte kein Treffer gefunden werden.