New York
New York, the city that never sleeps, ist noch immer die Hauptstadt der Welt. Nirgendwo sonst trifft man so viele Menschen und Kulturen in einer vergleichsweise liberalen und weltoffenen Atmosphäre wie in Manhattan, Brooklyn oder Queens. Und mitten drin im brodelnden Geschehen nahe Broadway, Time Square, Columbus Circle und Central Park thront im Mittelpunkt des Lincoln Center The Metropolitan Opera. Das traditionelle Haus trotzt allen Widerständen, denn Kunst und Kultur unter die Menschen zu bringen, ist überlebenswichtig, so der langjährige General Manager Peter Gelb. Ob Anna Netrebko, Piotr Beczala, Renée Fleming oder Joseph Calleja, für die weltbesten Sänger ist es immer noch Ehre und Verpflichtung, auf dieser Bühne gastieren zu dürfen - erleben Sie also mitreißende Opernabende an der Met, gerne kombiniert mit einem Konzertabend in der Carnegie Hall.

*** Stand Juli 2020 nimmt die Metropolitan Opera New York ihren Spielbetrieb am 31. Dezember 2020 wieder auf. ***