Leipzig
Die Musik ist in Leipzig als Geburtsstadt und Wirkungsstätte vieler bedeutender Komponisten tief verwurzelt. Die Spuren von Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Mahler, Wagner oder dem Ehepaar Schumann lassen sich bis heute in der Stadt entdecken und spiegeln sich auch im Musikrepertoire des Opernhauses und Gewandhausorchesters wider.
Das traditionell im Sommer stattfindende Bachfest verwandelt die Leipziger Innenstadt alljährlich in eine große Bühne und vor allem in den historischen Wirkungsstätten der Thomas- und Nikolaikirche erklingen bekannte Bachsche Werke.
Von Auerbachs Keller über die Nikolaikirche, von der aus die friedliche Revolution in der DDR begann bis hin zum City-Hochhaus, von dessen Dach aus Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt und Region haben: Auch abseits der Musik ist das durch viele Studenten junge, offene aber auch geschichtsträchtige Leipzig stets eine Reise wert.