Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0
Lüttich
Das wallonische Lüttich mit seinem bezaubernden mittelalterlichen Altstadtkern, ist eine Reise wert! Die steil aufragenden, bewaldeten Hügel um die Stadt an der Maas bezaubern ihre Besucher seit langem und machen sie zu einem lohnenden Ausflugsziel in den belgischen Ardennen.
Die von Lebensfreue und Feierlust geprägte Stadt befindet sich in ständigem Wandel und steht für Tradition und Moderne gleichermaßen mit einem reichen Erbe an Kunst, Kultur und Architektur.
Kulinarisch führt kein Weg vorbei an der weltberühmten Lütticher Waffel, die an jeder Ecke mit ihrem Vanille- oder Karamellduft verführt.
Im Jahr 1820 weihte König Wilhelm I. der Niederlande das Königliche Theater ein. Die Opéra de Wallonie galt damals mit ihrer innovativen Bühnenmaschinerie als eines der modernsten Theater der Welt.
In ihrem 200-jährigen Jubiläumsjahr wartet das Haus mit vielen großen Stimmen auf, darunter Angela Gheorgiu, Nino Machaidze, Juan Diego Flórez Erwin Schrott oder Leo Nucci, der seinen Abschied in der Rolle des Germont geben wird.