Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0

COVID-19
Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
liebe Opernfreunde,

wir hoffen, Sie sind nebst Ihren Familien und Freunden wohlauf.

Ganz vorsichtig wagen sich vereinzelte Opernhäuser an erste Live-Darbietungen - ein kleiner, vorsichtiger Lichtblick an unserem so vermissten Kulturhimmel.

Ins Ausland gilt bis 14. Juni weiterhin eine generelle Reisewarnung zu touristischen Zwecken, welche - Stand 25. Mai - allerdings nicht mehr pauschal verlängert werden soll.

Wir bitten Sie, uns bei allen Anliegen und Fragen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Unser Büro ist in diesen Zeiten nur unregelmäßig besetzt, selbstverständlich sind wir jedoch jederzeit per E-mail erreichbar.
Ab Juni möchten wir Ihnen wieder einen halbwegs gewohnten Orpheus-Service mit geregelten Öffnungszeiten bieten.

Weiterhin gilt: Alle Kunden, deren gebuchte Reise nicht stattfinden kann, werden von uns informiert. Sie müssen selbst nicht aktiv werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zu offiziell noch nicht abgesagten Reisen keine Prognose abgeben können, ob diese stattfinden oder nicht.
Wir bitten allerdings bis auf Weiteres alle unsere Kunden, etwaige fällige Restzahlungen nicht vorzunehmen.

Die Salzburger Festspiele möchten in ihrem Jubiläumsjahr spielen und werden Anfang Juni detaillierte Programmpunkte bekannt geben. Alle unsere geschätzten Kunden, die bereits Reisen nach Salzburg gebucht haben, bitten wir noch um ein wenig Geduld, bis die Rahmenbedingungen feststehen.

Wir haben weiterhin die Hoffnung, Ihre Reisewünsche ab Herbst wieder Realität werden zu lassen. Offen gestanden fehlt uns leider auch Ende Mai noch ein deutliches Signal seitens der Politik, dass die Kunst und Kultur kein leicht verzichtbares Gut ist, sondern vielmehr für viele Menschen einen essenziellen Bestandteil ihres Lebens darstellt. Vielleicht geschieht aber auch hier noch ein Umdenken.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Verständnis und all Ihr Vertrauen, passen Sie auf sich auf!

Ihre
Andrea Hampe
mit dem Orpheus-Team Barbara Eisenschmid, Sona Gupta, Cornelia Nöckel und Heidi Pölcher