Zürich
Die Zürcher Oper ist zwar das „kleinste" unter den „großen" Opernhäusern der Welt, präsentiert sich aber seit Jahren als Garant musikalischer Vielfalt, kostbarer Raritäten und natürlich den Kernstücken des Opernrepertoires in neuen Inszenierungen. Ob Belcanto oder Verismo, Mozart oder Verdi, deutsche oder slawische Oper - das Angebot ist breit gefächert. Erleben Sie dieses innovative, intime Opernhaus, ergänzt durch das Konzertangebot in der Tonhalle Maag, die ab September 2017 wegen Umbaus der Tonhalle für drei Jahre die Interimsspielstätte bildet.
Diese beschauliche Stadt mit höchster Lebensqualität am Zürichsee ist zugleich weltführender Finanzplatz, exklusives Laden- und Geschäftszentrum und genießt hohes Ansehen. Die malerische Altstadt, patriarchale Zunfthäuser, das Frauenmünster mit Chagalls leuchtenden Glasfenstern und als imposante Naturkulisse das Alpenpanorama der Schweizer Berge am Horizont - Zürich lädt seine Besucher gerne zum Verweilen ein.