Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0
Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 

von Sonntag 13. bis Donnerstag 17. August 2017, 4 Nächte 
Arrangement 21, Mariä Himmelfahrt
La Clemenza di Tito, W. A. Mozart, am 13., Neuproduktion
Teodor Currentzis - Peter Sellars
Golda Schultz, Christina Gansch, Marianne Crebassa, Jeanine De Bique, Russell Thomas, Sir Willard White
Felsenreitschule
Wiener Philharmoniker, am 14., Matinée
J. Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur
P. I. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 4 f-Moll
Riccardo Muti
Klavier: Yefim Bronfman
Großes Festspielhaus
Jedermann, H. v. Hofmannsthal, am 14.
Martin Lowe - Julian Crouch, Brian Merten
Stefanie Reinsperger, Edith Clever, Tobias Moretti, Peter Lohmeyer, Hanno Koffler, Christoph Franken
Domplatz
Lady Macbeth von Mzensk, D. Schostakowitsch, am 15., Neuproduktion
Mariss Jansons - Andreas Kriegenburg
Nina Stemme, Ferruccio Furlanetto, Maxim Paster, Maxim Aksenov
Großes Festspielhaus
Aida, G. Verdi, am 16., Neuproduktion
Riccardo Muti - Shirin Neshat
Anna Netrebko, Ekaterina Sementchuk, Luca Salsi, Francesco Meli, Dmitry Belosselskiy, Roberto Tagliavini
Großes Festspielhaus



Hotelinformationen für Salzburg 21
Salzburg, Goldener Hirsch
Goldener Hirsch *****
Das berühmte wie beliebte Luxushotel Goldener Hirsch ***** darf man als österreichische Institution bezeichnen. Die ehemalige Herberge aus dem Mittelalter vereint auf ganz besondere Art Komfort mit echter Gastlichkeit. Durch die ideale Lage gegenüber dem Festspielhaus ist das Hotel mit seinen 70 Zimmern während der Festspielwochen traditioneller Treffpunkt für Musikliebhaber aus aller Welt.
Salzburg, Sacher Salzburg
Sacher Salzburg *****
Das Sacher Salzburg ***** steht als Inbegriff für die Verschmelzung von Tradition und modernem luxuriösen Komfort und liegt zentral am Ufer der Salzach. Das privat geführte Haus verbindet auf angenehmste Weise Eleganz mit österreichischem Charme. Für Sie sind Zimmer der Superior-Kategorie reserviert. Zum Festspielbezirk sind es ca. zehn Gehminuten.
Salzburg, Sheraton Grand Salzburg
Sheraton Grand Salzburg *****
Das Luxushotel Sheraton Grand Salzburg ***** besticht durch zentrale, doch ruhige Lage sowie durch die einfühlsame architektonische Anpassung an das Landschaftsbild von Kurpark und Mirabellgarten. Sehr zuvorkommender, persönlicher Service ist das Aushängeschild dieses Hauses. Zum Festspielbezirk kann ein Shuttle-Service angeboten werden.
Salzburg, Auersperg
Auersperg ****
In dem bereits in dritter Generation privat geführten Hotel Auersperg **** bildet die Kombination von Geschichte und zeitgemäßer Ausstattung eine besonders gelungene Alternative zu den Luxushotels der Stadt. Das Hotel ist ruhig und doch sehr zentral in der Auerspergstraße gelegen, am Beginn der Fußgängerzone Linzergasse. Geschätzt wird der persönliche Service, das familiäre Ambiente und der kleine, aber feine Garten - eine Oase der Erholung nach einem Stadtspaziergang.



Pauschalpreis pro Person für Salzburg 21
Goldener Hirsch
4 860 Euro
Sacher Salzburg
4 750 Euro
Sheraton Grand Salzburg
4 500 Euro
Auersperg
3 840 Euro



Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Förderergebühren, Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.