von Freitag 16. bis Montag 19. Juni 2017, 3 Nächte 
Arrangement 32
Freiburger Barockorchester, am 16.
J. S. Bach: Johannes-Passion
Gotthold Schwarz
Solisten: Dorothee Mields, , Tobias Berndt, Martin Petzold
Thomaskirche
Konzert Pauliner Barockensemble, am 17., Matinée
J, S. Bach: Kantaten
Eglise évangélique réformée
Al Ayre Español, am 17.
J. S. Bach: Kantaten
Eduardo Lopez Banzo
Solisten: Raphaël Favre, Marcus Niedermeyr
Nikolaikirche
Gewandhausorchester Leipzig, am 18.
J. S. Bach: Messe h-Moll
Herbert Blomstedt
Solisten: Christina Landshamer, Elisabeth Kulman, Martin Lattke, Luca Pisaroni
Thomaskirche



Hotelinformationen für Leipzig 32
Leipzig, Fürstenhof
Fürstenhof *****
Als die Perle der Leipziger Hotellerie präsentiert sich das Hotel Fürstenhof *****, ein im 18. Jhdt. errichtetes Patrizierpalais. Das Haus verfügt über einen hoteleigenen Wellness-Bereich, eine Bar sowie das renommierte Restaurant "Villers". Das Luxushotel liegt direkt in der Innenstadt, etwa zehn Gehminuten von der Oper entfernt.
Leipzig, Steigenberger Grandhotel Handelshof
Steigenberger Grandhotel Handelshof *****
Hinter der historischen Fassade des ehemaligen Messegebäudes in der Leipziger Innenstadt verbirgt sich das moderne Steigenberger Grandhotel Handelshof *****. Neben den großzügigen Zimmern und Suiten bietet das Haus einen schönen SPA-Bereich. Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Restaurant "Brasserie Le Grand". Perfekt ist die Lage für Musikliebhaber: zu allen Spielstätten sind es nur wenige Gehminuten.



Pauschalpreis pro Person für Leipzig 32
Fürstenhof
1 090 Euro
Steigenberger Grandhotel Handelshof
1 040 Euro



Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.