Leipzig
Die Musik hat in Leipzig als Geburtsstadt und Wirkungsstätte bedeutender Komponisten eine lange Tradition. Ob Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Gustav Mahler, Richard Wagner oder Clara und Robert Schumann – sie alle haben ihre Spuren nicht nur in der Musikgeschichte, sondern auch in der Stadt Leipzig hinterlassen und so für eine internationale „Musikstadt von Welt“ gesorgt, welche ihre Tradition in eine lebendige wie authentische Gegenwart führt. Ob im Opernhaus, das 2018 sein 325-jähriges Bestehen feiert und für die neue Spielzeit gleich fünf Opernpremieren zeigt, oder im gegenüberliegenden Gewandhaus, in dem Andris Nelsons seine erste vollständige Saison als Kapellmeister aufnimmt, kommen Konzert- wie Opernliebhaber auf ihre Kosten. Erkunden auch Sie die weltoffene, sächsische Metropole – die klangvolle Musikstadt ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.